Liste der Minecraft Admin Commands mit Erklärung

Um die Befehle anwenden zu können muss der Spieler in der ops.txt des Servers eingetragen sein und somit Admin Rechte besitzen.

/?
Listet alle verfügbaren Befehle auf. (Ähnlich wie /help)

/ban [player]
Bannt den Spieler mit dem Namen vom Server. Mit dem “Pardon” Befehl kann er wieder entbannt werden.

/ban-ip [ip]
Bannt die IP des Spielers, nicht aber den Account. Gut für Spieler mit mehreren Accounts geeignet. Der Befehl sollte aber mit Vorsicht angewand werden.

/deop [player]
Entfernt den op Stats des Spielers. Gegenbefehl: op

/give [player] [item]* [anz]
Gibt dem Spieler eine Bestimmte Anzahl eines Items. Wenn die Anzahl nicht festgelegt wird ist sie 1. Max: 64

/help
Listet alle verfügbaren Commands auf. Ähnlich wie /?

/home
Man wird zum originalen Spawn Point bewegt.

/kick [player]
Unterbricht die Verbindung des Spielers zum Server.

/kill [player]
Fügt einem Spieler 1000 Schaden zu.

/list
Listet alle Spieler, die aktuell auf dem Server spielen auf.

/op [player]
Macht den Spieler zum op (Admin). Gegenbefehl: deop

/pardon [player]
Entfernt einen Spieler aus der Banliste.

/pardon-ip [ip]
Entfernt eine IP aus der Banliste.

/save-all
Erzwingt eine Map- Speicherung.

/save-off
Schaltet die Auto- Speicherung aus.

/save-on
Schaltet die Auto- Speicherung an.

/say [message]
Sendet eine Nachrcht an alle Spieler.

/setspawn
Setzt den aktuellen Ort als Spawn- Punkt.

/stop
Stoppt den Server

/tell [player] [message]
Sendet eine private Nachricht an den Spieler.

/tp [player1] [player2]
Bewegt einen Spieler zum Ort eines Anderen, z.B., “/tp peter hans” teleportiert peter zu hans.

/solid
Verwandelt Stein in unzertörbaren Bedrock.

* Die Minecraft Item IDs findet ihr hier: http://www.minecraftwiki.net/wiki/Data_values