Lösung für den Fehler “tar: unrecognized option ‘–warning=no-timestamp'” während des Updates mittels apt-get unter Linux Debian – dpkg Problem Fix

Dieser Fehler tritt vor Allem dann auf, wenn man eine alte Linux Debian Version (z.B. Lenny) Mit Testing Repos (in der sources.list) upgradet. Das dumme ist, jetzt geht praktisch gar nichts mehr. Es ist nicht mehr möglich Pakete zu installieren, zu updaten, etc.

Hier die Lösung für das Problem:

Zuerst nennen wir die Datei /bin/tar um:

mv /bin/tar /bin/tar.original

Nun erstellen wir ein einfaches aber in diesem Fall sehr nützliches Script:

#!/bin/bash
tar.original xf -

Danach geben wir dem Script noch die CHMOD Berechtigung, damit es ausgeführt werden kann.

chmod a+x /bin/tar

Zuletzt einfach die beiden beschädigten Pakete neu installieren.

apt-get install --reinstall dpkg
apt-get install --reinstall tar

Jetzt sollten wir noch unbedingt unsere sources.list überprüfen, damit der Fehler beim nächsten Update nicht wieder auftritt.

nano /etc/apt/sources.list

Hier eine Beispiel- sources.list für Debian Squeeze 6.0 mit allen Repos, die im Normalfall benötigt werden:

###### Squeeze Sources List by Serverbiz.de
###### Debian Main Repos
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main contrib non-free

###### Debian Update Repos
deb http://security.debian.org/ squeeze/updates main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze-proposed-updates main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/ squeeze/updates main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze-proposed-updates main contrib non-free

Nachdem wir die sources.list abgespeichert haben führen wir ein Update aus, um sicher zu gehen, dass alle Pakete aktuell sind.

aptitude update && aptitude safe-upgrade

Wir bestätigen eventuelle Updates mit y
Falls wir von Lenny auf Debian Squeeze 6.0 Updaten möchten, führen wir ein dist-upgrade durch.

apt-get update
apt-get dist-upgrade

Nun sollte unser System wieder rund laufen und alle Fehler behoben sein!

Bei Problem darf gerne ein Kommentar hinterlassen werden.