HowTo: CSS Server unter Linux installieren (SteamCMD)

Zuerst updaten wir unser System ums sicher zu gehen, dass es auf dem aktuellsten Stand ist und keine Sicherheitslücken bestehen.

apt-get update
apt-get upgrade

(Installation eventueller Updates mit “y” bestätigen.)

Sollten wir ein 64 Bit System haben, müssen wir die 32 Bit libs installieren.

apt-get install ia32-libs

Danach erstellen wir einen User, der den CSS Server später ausführen soll. Niemals Gameserver o.ä. unter dem User “root” laufen lassen!!!
In unserem Beispiel heißt der User “css”.

mkdir /home/css
useradd -g users css -d /home/css/ -s /bin/bash
passwd css (Optional, wenn man sich direkt als css einloggen können soll)
chown css /home/css/

Nun wechseln wir von root zum User css.

su css
cd (Mit "cd" kommen wir in das home- Verzeichnis des Users /home/css - hier wollen wir den CSS Server installieren)

Per SteamCMD installieren wir nun den CSS Server in dem eben angelegten Verzeichnis. Dafür haben wir ein Script erstellt, wodurch Sie für die Installation nur einen Befehl eingeben müssen:

wget http://fastdl.serverbiz.de/public/update.sh ; chmod 755 update.sh ; ./update.sh ; ./steamcmd/steamcmd.sh +login anonymous +force_install_dir .. +app_update 232330 validate +exit; rm update.sh

Diesen Befehl ggf. 2x nacheinander ausführen, damit alle Dateien vollständig heruntergeladen und installiert sind.
Wenn der CSS Server fertig heruntergeladen ist können wir ihn auch schon starten.

./srcds_run -game cstrike -port 27015 +maxplayers 20 +map de_dust2

Damit der Server nicht beendet wird, wenn wir die Shell (SSH) schließen können wir ihn in Screen starten

apt-get install screen
screen -dmS css1 ./srcds_run -game cstrike -port 27015 +maxplayers 20 +map de_dust2

Viel Spaß!