Minecraft Server unter Linux Debian erstellen

HowTo: Minecraft Server auf einem Linux Debian Server erstellen.

Um einen Minecraft Server halbwegs lagfrei betreiben zu können, sollte der Rootserver oder vServer 2 GB Ram besitzen.

Minecraft, sowohl Client als auch Server, ist eine Java Anwendung. Daher muss auf dem Rootserver/vServer Java installiert sein. Sollte das nicht der Fall sein können wir die mit folgendem Befehl tun:

aptitude install openjdk-6-jre-headless

Nun testen wir ob Java richtig installiert ist

java -version

Das Ergebnis sollte ungefähr so aussehen:
java version „1.6.0_18“
OpenJDK Runtime Environment (IcedTea6 1.8.7) (6b18-1.8.7-2~squeeze1)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 14.0-b16, mixed mode)

Nachdem Java installiert ist erstellen wir einen User, welcher den Minecraft Server später ausführen soll. In diesem Beispiel nennen wir ihn „mc“.

mkdir /home/mc
useradd -g users mc -d /home/mc/ -s /bin/bash
passwd mc ************
chown mc /home/mc/

wir wechseln nun vom User root zum User mc

su mc

Mit wget laden wir uns die aktuelle Minecraft Server Version herunter. Alternativ können wir diese manuell von minecraft.net downloaden und dann in der Verzeichnis /home/mc laden.

wget http://www.minecraft.net/download/minecraft_server.jar

Jetzt kann man den Server das erste mal starten. Mit diesem Startscript wird er mit 1 GB Ram gestartet. Man kann ihn auch mit weniger starten, aber das ist meist sehr laggy.

java -Xmx1024M -Xms1024M -jar minecraft_server.jar nogui

Beim ersten starten dauert es etwas, da nun die Welt erstellt wird.
Wenn [INFO] Done! For help, type „help“ or „?“ in der Console erscheint ist der Server fertig geladen und man kann nun mit der IP und dem Standart Port 25565 connecten.
Zum beenden einfach „stop“ eingeben.

Minecraft Server mit screen starten.

Damit man die SSH Verbindung unterbrechen kann und der Server weiterläuft, starten wir den Minecraft Server nun mit „screen“.

Zuerst überprüfen, ob screen installiert ist.

aptitude install screen

ggf. installieren und dann den Minecraft Server starten.

screen -A -m -d -L -S mcserver1 java -Xmx1024M -Xms1024M -jar minecraft_server.jar nogui

Zum beenden des Servers einfach kill PID.

Bei Fragen bzgl. Minecraft Server unter Debian einfach einen Comment posten.

9 Kommentare

  • Achso und leider wenn ich diesen Befehl ausführe „screen -A -m -d -L -S mcserver1 java -Xmx1024M -Xms1024M -jar minecraft_server.jar nogui“
    startet der zwar aber laut top ist er nach paae sek. wieder weg wo ist das Problem?

  • Also unter root ists möglich und screen bleibt an, nur unter dem User mc ist der Prozess nach paar sek. weg und man sollte ja einen Gameserver nicht unter root laufen lassen.Wie erledige ich das nun das user mc den Befehl mit screen ausführen darf?

    sorry das ich so oft schreibe,das war nun auch meine Problembeschreibung

    • Hast du mal im Ordner von dem MC Server (in diesem HowTo /home/mc) mit ls -l geprüft, ob dem user „mc“ die Dateien gehören, oder ob der User „root“ der Besitzer ist? Wenn root der Besitzer ist musst du mit chown -R mc /home/mc/ die Rechte geben.

  • Danke für die schnelle Antwort.Die Datein gehören jetzt „mc“ aber screen geht noch immer nach paar sek. aus.hast noch eine idee?

    mc@srv:/home/mc$ ls -l
    insgesamt 1404
    -rw-r–r– 1 mc users 0 21. Jul 12:57 banned-ips.txt
    -rw-r–r– 1 mc users 0 21. Jul 12:57 banned-players.txt
    -rw-r–r– 1 mc users 1408470 4. Apr 15:00 minecraft_server.jar
    -rw-r–r– 1 mc users 23 21. Jul 13:14 ops.txt
    -rw-r–r– 1 mc users 1592 21. Jul 13:06 screenlog.0
    -rw-r–r– 1 mc users 5081 21. Jul 13:06 server.log
    -rw-r–r– 1 mc users 449 21. Jul 12:58 server.properties
    -rw-r–r– 1 mc users 0 21. Jul 12:57 white-list.txt
    drwxr-xr-x 7 mc users 4096 21. Jul 13:13 world
    mc@srv:/home/mc$

  • Ohne screen läuft es ohne Probleme unter „mc“

    mc@srv:/home/mc$ java -Xmx1024M -Xms1024M -jar minecraft_server.jar nogui
    182 recipes
    27 achievements
    2012-07-22 06:12:09 [INFO] Starting minecraft server version 1.2.5
    2012-07-22 06:12:09 [INFO] Loading properties
    2012-07-22 06:12:09 [INFO] Starting Minecraft server on 46.xx.xxx.xx:25565
    2012-07-22 06:12:09 [INFO] Preparing level „world“
    2012-07-22 06:12:09 [INFO] Default game type: 0
    2012-07-22 06:12:09 [INFO] Preparing start region for level 0
    2012-07-22 06:12:10 [INFO] Preparing spawn area: 81%
    2012-07-22 06:12:10 [INFO] Done (1,401s)! For help, type „help“ or „?“

  • bei mir steht da
    java version „1.6.0_18“
    OpenJDK Runtime Environment (IcedTea6 1.8.13) (6b18-1.8.13-0+squeeze2)
    OpenJDK Client VM (build 14.0-b16, mixed mode, sharing)

    und der Server startet nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schöne Vorweihnachtszeit!

Gratis Werbegeschenk zu jeder Bestellung bis 24.12.2018

Gratis Werbegeschenk